Josef Wilfling Gedenkturnier 2018

von Hans Färber

Am 10. Februar habe wir unser Josef Wilfling Gedenkturnier auf unserer Eisanlage ausgetragen. 11 Mannschaften folgten unserer Einladung und kämften um den begehrten Wanderpokal. Dieser ging heuer erstmalig an den ESV St. Ruprecht/Raab mit den Spielern Karl Rainer, Martin Färber, Heimo Schlemmer und Puldi (wolfgang Rappolt)

EIn kleiner spielverderber war diesmal das Wetter, denn durch den Nebel und den dadurch fehlenden Minusgraden litt ein wenig das Eis und somit wurde das Turnier nach der Hälfte abgebrochen, was aber von den Mannschaften gerne akzeptiert wurde. Mit der Siegerehrung und einem gemütlichen Ausklang in der Eisütte war die Veranstaltung wieder ein toller Erfolg.

Ich möchte mich bei allen Helfern und den Mannschaften für das faire Verhalten recht herzlich bedanken. Stock Heil

Zurück

Einen Kommentar schreiben: